Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Automatenspieler | 20. November 2018

Scroll to top

Top

No Comments

Neteller

Kai Bremer
  • On 19. März 2013
  • http://automatenspieler.com
PDF pageEmail page

Oft genug ist in Casino Reviews bzw. Bewertungen die Rede von Zahlungsanbietern. Hierbei wird oft noch unterschieden zwischen Ein- und Auszahlungen. Es gibt beispielsweise Casinos die sogar Paypal Einzahlungen akzeptieren.

Die meisten Online Casinos bieten jedoch Ein -und Auszahlungen über Neteller an. Das sollte bei jedem Casinospieler der sein Geld nicht unbedingt auf dem heimischen Konto haben möchte die erste Wahl sein. Schön dabei ist, das jeder Kunde sich eine kostenlose Prepaid Kreditkarte ausstellen lassen kann die zudem hochgeprägt ist und sich somit nicht von anderen üblichen Kreditkarte unterscheidet. Außerdem darf sie als pfändungssicherer gelten als bundesdeutsche Karten da sie von der Isle of Man ausgegeben wird.

Diese Karte bekommt wirklich jedes Mitglied von Neteller der sie auch haben will und ist nach Antragstellung in 1 bis 3 Wochen bei dem Kunden zuhause. Bei mir hat es eine Woche gedauert.

Wie bekommt man Geld auf die Karte?

Am liebsten natürlich durch einen Gewinn im Casino seiner Wahl durch eine Auszahlung. Ansonsten stehen folgende Möglichkeiten zur Aufladung bereit:

  • Überweisung
  • Auslandsüberweisung
  • Ukash
  • Giropay
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte
  • Debitkarte

Es gibt keine Jahres-, Monats- oder Wartungsgebühr. Barabhebungen sind mit 4 Euro im Rahmen. Geld senden von Karte zu Karte ist ebenfalls kostenlos.

Es gibt derzeit keinen schnelleren Weg für Casino Auszahlungen als über Neteller. Die Webseite von Neteller ist ebenfalls in deutscher Sprache verfügbar. Somit gilt der Zahlungsanbieter für Spieler die sich in den Casinos bewegen zur allerersten Wahl.

Jetzt ein kostenloses Konto eröffnen

Diesen Beitrag kommentieren?

Für 3000 Euro spielen und Gewinne behalten! Jetzt kostenlos spielen